Landwirt

Hannibal Finanzbuchhaltung

Die Finanzbuchhaltung Hannibal ist seit über 20 Jahren im Einsatz und hat sich bei Steuerberatern, Buchstellen und landwirtschaftlichen Betrieben in der praktischen Anwendung bewährt. Das Programm ermöglicht die gesamte Buchführung landwirtschaftlicher und gewerblicher Betriebe bis zur Erstellung von Jahresabschlüssen. Diese Softwarelösung ist das Kernstück für das geschlossene Buchhaltungssystem der dsp-Agrosoft.

Vorteile von Hannibal Finanzbuchhaltung

komplex
  • integrierte Natural- und Anlagenbuchhaltung
  • Offene-Posten-Buchhaltung mit Zahlungsverkehr
  • umfassende Vollkostenrechnung mit Kostenträgern
  • Mehrjahresvergleiche sowie Controllingfunktionen
geprüft
  • gesamte Buchführung landwirtschaftlicher Betriebe nach BMVEL
  • 4 vorbereitete Kontenpläne nach DATEV bzw. BMVEL und weitere Vorlagen
  • Erstellung von HGB- und BMVEL-Abschlüssen und Handelsbilanzen
  • Ausgabe Statistikdatensatz mit WinPlausi-Prüfung
kompatibel
  • Datenübernahme von Fremdsystemen (Fakturierungs-, Warenwirtschafts- und Bankprogrammen)
  • Exportschnittstellen zu Wirtschaftsprüfern, Beratern und Finanzämtern
  • GDPdU-Anbindung an IDEA
  • Kopplung an externes Controllingsystem der dsp-Agrosoft

Digitalisierung in Hannibal

Die Digitalisierung im Rechnungswesen kann in verschiedenen Stufen erfolgen. So ist ein erster Schritt, Belege nicht mehr in Papierform, sondern als Datei zu führen.

Weiterhin können aus den Informationen auf den Belegen, über eine automatische Texterkennung, Buchungssätze oder Zahlungsvorschläge erstellt werden.

Letztlich erfolgt die Verwaltung der digitalen Belege in einem kompletten Dokumenten-Management-System.

Das papierlose Büro, so unterstützen wir den Umweltschutz und sparen Kosten.

Scannen – Buchen – Archivieren

Die Belegerfassung ist recht aufwendig, insbesondere die Eingabe von Rechnungsdaten. Mit dem Zusatzmodul „Scannen – Buchen – Archivieren“ wird dieser Vorgang deutlich effektiver.

HANNIBAL Belegmanagement

Hannibal unterstützt bei der Einhaltung der Grundsätze zur ordnungsmäßigen Führung und Aufbewahrung von Büchern, Aufzeichnungen und Unterlagen in elektronischer Form sowie zum Datenzugriff (GoBD).

Jeder Steuerpflichtige ist verpflichtet, eine Verfahrensdokumentation zu erstellen und zu pflegen. Das dabei geforderte eigene Kontrollsystem wird von HANNIBAL erfüllt.

Belege können vom Betrieb an den Steuerberater digital übermittelt werden oder über Schnittstellen an ein externes Dokumenten-Management-Systemen wie „docuware“ und „FLEXKONTORagrar“ übertragen werden.

Hannibal Liquiditätsplanung

Liquiditätsplanung ist ein wichtiger Bestandteil der landwirtschaftlichen Unternehmensführung. Eine verlässliche Liquiditätsvorschau hilft, frühzeitig Liquiditätsengpässe zu erkennen und ist die Basis für zukünftiges Handeln. Bei Gesprächen und Verhandlungen mit Banken und Beratern ist sie unverzichtbar.

Vorteile von Hannibal Liquiditätsplanung

Ihr Nutzen
  • Liquiditätsberechnung durch direkten Zugriff auf Buchhaltungsdaten ohne doppelte Erfassung
  • komfortable Erstellung und Bearbeitung von Planzahlen
  • Erkennen von Plan-Abweichungen und Aufzeigen von Prognosen

 

aussagekräftig
  • Verdichtung der Ist-Daten aus Hannibal
  • automatische Planzahlenhochrechnungen
  • Abweichungsanalyse mit Ampelfunktion
  • umfangreiches Berichtswesen
fallbezogen
  • 9 Alternativpläne über beliebig viele Jahre
  • Kennzahlen-Vergleiche
  • Detailplanungen
  • Trendanzeige
informativ
  • Soll-/Ist-Vergleich
  • Prognosen-Fallstudien
  • Liquiditätsvorschau
  • Break-Even-Analyse

HSC Lohnbuchhaltung

HSC-DSP-Lohn ist ein leistungsstarkes und leicht zu handhabendes Lohnprogramm für viele Branchen (Landwirtschaft, Gewerbe, Bau). Die ständige Einarbeitung von Gesetzänderungen sowie regelmäßige Wartung und Pflege des Programms gehören zum Service und garantieren eine aktuelle Funktionalität.

Vorteile von HSC Lohnbuchhaltung

anwendungssicher
  • Zertifikat der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV)
  • sicherer und einfacher Datenversand aus dem Programm an Krankenkassen
  • anwenderfreundliche Beitragspflege mit der zentralen Beitragssatzdatei der Krankenkassen
  • Lohnsteueranmeldung und Lohnsteuerjahresmeldung über das Internet mit ELSTER
flexibel
  • umfangreiche Zusatzmodule: Lohnpfändung, Bescheinigungswesen, Statistik, Zeiterfassungssystem
  • unterschiedliche Abrechnungsfälle: Kurzarbeit, Altersteilzeit, geringfügige Beschäftigung, ausländische Arbeitnehmer
  • Anpassung an die Besonderheiten des jeweiligen Bundeslandes
  • Rückrechnungen über einen beliebigen Zeitraum
vielseitig
  • umfangreiche arbeitswirtschaftliche Auswertungen
  • Erstellung individueller, betriebsspezifischer Statistiken
  • Übergabemöglichkeiten an verschiedene Finanzbuchhaltungssyteme (z. B. Hannibal)
  • Anbindung an Onlinebanking bzw. Banksoftware

WWS Warenwirtschaftssystem

Das Warenwirtschaftssystem WWS ermöglicht die Rationalisierung der Büroarbeit durch die tagaktuelle Kontokorrent-Buchführung mit durchgängigem Belegfluss für Rechnungseingang, Rechnungsausgang und Bankwesen.

Vorteile von WWS Warenwirtschaftssystem

individuell
  • umfangreiche Erweiterungsmodule: Lager, Filiale, Bestellwesen und Tourenplanung
  • Anforderungen der Einzelanwender als auch der Großbetriebe werden abgedeckt.
  • Import Kontenrahmen und Kostenstellen aus der Fibu
  • branchenübergreifender Einsatz in Landwirtschaft, Industrie, Handel und Gewerbe
umfassend
  • Kontrolle der Forderungen und Verbindlichkeiten
  • Analyse aller Zu- und Verkäufe
  • Status der Kunden und Lieferanten
  • Entscheidungen zum Zahlungsverkehr
anschlussfreudig
  • automatisierte Übergabe erfasster Daten zu einer angeschlossenen Finanzbuchhaltung (z. B. Hannibal)
  • Schnittstellen zum Im- bzw. Export von Daten aus Banksoftware sowie zu Text- und Datenbankanwendungen